Vorteile Yachtinvest Ostsee:

Jedes Revier hat seine Besonderheiten - Entscheidend für Sie sollten die persönlichen Vorlieben sein, es gibt nicht das allgemeingültige "beste" Vercharter-Revier. Die Ostsee bietet für deutsche Investoren die schnelle Erreichbarkeit, die politische Stabilität und die sicheren Verhältnissen als Vorteile. Das Segelrevier der Ostsee ist sehr vielfältig, mit unseren 3 Standorten bieten wir die perfekten Ausgangshäfen. Für ein Yachtinvest ist wichtig dass Sie eine gute Auslastung Ihrer Yacht erzielen, damit das Eignermodell auch wirtschaftlich erfolgreich ist - und diese Auslastung können wir in der Ostsee für ein Invest gut vorhersagen. Die Eigennutzung Ihre Yacht ist unkompliziert.

Yachtinvest Ostsee - Eignermodell

Aktuelle Gebraucht-Yachten mit 0%-Finanzierung

Aussenaufnahme der Sun Odyssey 30i Thunder in Flensburg
SY
Sun Odyssey 30i
Thunder
2 Kab
2012
monatliche Rate: 611,11
Finanzierungsdetails
Kaufpreis 55.000,-
Anzahlung 11.000,-
monatliche Rate 611,11
Laufzeit 72 Monate
Die angegeben Preise sind netto.

Yacht charterklar im Wasser, bestehende Charterwochen werden vom Käufer übernommen ca. 17.500,00 € Umsatz Brutto, Stand April 2022. Neu 2021: Bugstrahlruder und Rollgenua, ab Juni 2021 Lattengroßsegel, ab Juli 2021 neue Kojenpolster; Scheuerleiste

Steuerbord Aussenaufnahme einer Dufour 350 GL in Heiligenhafen
SY
Dufour 350 GL
Salt
3 Kab
2017
monatliche Rate: 763,89 €
Finanzierungsdetails
Kaufpreis 110.000,- €
Anzahlung 55.000,- €
monatliche Rate 763,89 €
Die angegeben Preise sind netto.

Neues Großsegel und neue Genua 2022. Neue Bezüge Kabinenpolster und neue Compositsteuerräder.

Fahraufnahme mit Steuerbordansicht einer Oceanis 41.1 in Greifswald
SY
Oceanis 41.1
Becks
3 Kab
2020
monatliche Rate: 1.500,00 €
Finanzierungsdetails
Kaufpreis 185.000,- €
Anzahlung 77.000,- €
monatliche Rate 1.500,00 €
Laufzeit 72 Monate
Die angegeben Preise sind netto.

Aktuelle Gebraucht-Yachten zum Sofortkauf

Oceanis 31 "Poldi"

2 Kabinen, Bj. 2011, Ostsee

68.500,- € netto Kaufpreis
(Übernahme sofort möglich)

Zur Yacht

Bavaria crusier 36.3 "Grey Pearl"

3 Kabinen, Bj. 2013, Ostsee

119.000,- € netto Kaufpreis

Zur Yacht

Oceanis 37 "Hornet"

3 Kabinen, Bj. 2011, Ostsee

84.000,- € netto Kaufpreis

Zur Yacht

Backbord Aussenaufnahme der Oceanis 43 Andrea in Heiligenhafen

Oceanis 43 "Andrea"

4 Kabinen, Bj. 2011, Ostsee

100.000,- € netto Kaufpreis

Zur Yacht

Sun Odyssey 389 "Lioba"

3 Kabinen, Bj. 2018, Ostsee

132.000,- € netto Kaufpreis

Zur Yacht

Oceanis 37 "White Horse"

3 Kabinen, Bj. 2010, Ostsee
86.000,- € netto Kaufpreis
(Übernahme zum Saisonende 2022)

Zur Yacht

Backbord Aussenaufnahme unter Segeln des Katamarans Lucia 40 Leon in Rogoznica in Kroatien

Lucia 40 "Leon" (RESERVIERT)

4 Kabinen, Bj. 2017, Kroatien

nur 314.000,- € netto Kaufpreis

Zur Yacht

Motoryacht Jona Lisa im Yachtinvest

Exklusive Einzelneubau Motoryacht - Classic Cruiser 46 "Jona Lisa"

Yachtwerft Heiligenhafen, Ostsee

• 3 Kabinen • 2x Mercury 3.0 TDI V6 mit jeweils 230 PS
• Bj. 2019 • Bug- und Heckstrahlruder
• Vollausstattung • Klimaanlage, hochwertige Pantry mit Geräten

Kaufpreis: 335.500,- € netto
mit 2 Jahren Werftgarantie

Besichtigung jederzeit möglich, Aufnahme in die Charter ab 01.04.2022

Elling E-4 Ultimate Motoryacht "Madeja"

• 2 Kabinen + 2 Nasszellen (1 inkl. Dusche) • 1x Volva Penta D6 mit 320 kW
• Länge: 14,95m, Breite: 4,25m
    Tiefgang: 1,20m
• Bj. 2012

• Bugstrahlruder, Rückfahrkamera,
elektrisches Schiebedach uvm.

• Geschirrspüler, beheizbarer Handtuchalter,
absenkbarer Fernseher, uvm.

Kaufpreis: 429.900,- € brutto

im Video erleben

Besichtigung jederzeit möglich, Aufnahme in die Charter ab 01.04.2022

Eines der schönsten Segelreviere der Welt!

Dänische Südsee, Rügen und Bodengewässer direkt vor der Tür. Schnelle und unproblematische Anreise, vor allem wichtig für spontane Segeltörns oder Wochenend-Ausflüge. Winterarbeiten können selbst ausgeführt werden. Günstige Preise für Liegeplatz und Winterlager, Sicherheit der politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse sprechen für ein Yachtinvest Ostsee. 3 Standorte stehen für das Eignermodell zur Auswahl:

Flensburg: Die Perlen der dänischen Südsee in Tagestörnreichweite

Flensburg

Der Stützpunkt für alle Crews, die in Dänemark segeln möchten. Viele idyllische Häfen und kurze Schläge prädestinieren Flensburg als den idealen Starthafen für den sicheren Familien-Törn: Die Perlen der dänischen Südsee in Tagestörnreichweite.

Heiligenhafen ist der begehrteste Ausgangshafen für Charterreisen

Heiligenhafen

In Heiligenhafen ist unsere Firmenzentrale. Am Stützpunkt betreuen wir 70 Yachten. Heiligenhafen ist der begehrteste Ausgangshafen für Charterreisen im deutschen Raum. Das ist der Grundstein für eine gute Auslastung Ihrer Yacht.

Greifswald ist der ideale Ausgangshafen für ein Segeltörn nach Rügen

Greifswald

Greifswald ist der ideale Ausgangshafen für eine Reise nach Rügen, Bornholm oder in die Boddengewässer. Greifswald ist über die A 20 bequem zu erreichen. Im Hafenbereich ist die „Hanse-Werft“ angesiedelt. Perfekter technischer Service ist garantiert.

Abrechnungsmodell Yachtinvest Ostsee: 70% / 30%

Sie als Eigner erhalten 70% der Chartereinnahmen. Wir als Charterunternehmen erhalten 30% der Einnahmen. Für unseren 30%igen Anteil übernehmen wir die Kundenakquisition, Inkasso, Übergabe, Rücknahme, sowie die Reinigung zwischen den Charterungen. Reparaturen die durch Kundenverschulden verursacht wurden, beseitigen wir ebenfalls. Verschleißreparaturen, Versicherung und Liegeplatz im Sommer und Winterlager gehen zu Ihren Lasten. Eine Eigennutzung ist bei diesem Modell nicht begrenzt, Sie können nach vorheriger Absprache segeln, wann immer Sie möchten. Eine weitere Variante: Sie richten Ihren Urlaub nach den noch freien Termin. Die Wahrscheinlichkeit eine Kundenbuchung zu verlieren ist so geringer.

Abrechnungsmodell für Yachtinvest Ostsee
Steuerliche Hinweise Eignermodell Ostsee

Was meint das Finanzamt zu einem Yachtinvest Ostsee?

Beim Einstieg ins Chartergeschäft empfehlen wir Ihnen das Modell der „Einnahme aus Vermögensverwaltung“. Sie erwerben eine Yacht und erhalten die gezahlte Umsatzsteuer (MwSt.) vom Finanzamt zurück. Das heißt, Sie zahlen im Gegensatz  zu einer normalen privaten Nutzung 19% weniger für die Yacht. Im Gegenzug müssen Sie von den Chartereinnahmen die vereinnahmte Umsatzsteuer an das Finanzamt abführen. Dies gilt ebenfalls für die anfallenden Kosten, die Sie tragen müssen. Hier wird Ihnen ebenfalls die Vorsteuer (in Höhe von zur Zeit 19%) erstattet.

Segelyachten müssen derzeit auf 20 Jahre abgeschrieben (lt. Afa-Tabelle der Finanzämter), also 5% pro Jahr. Die Abschreibung und die eventuell anfallenden Zinsen aus der Yachtfinanzierung senken Ihre zu versteuernden Einnahmen. Bei diesem Modell kann das Problem der „Liebhaberei“ nahezu ausgeschlossen werden, da in der Regel immer eine schwarze Zahl erwirtschaftet wird. Diese Erläuterung ist keine steuerliche Beratung. Für detaillierte Fragen fragen Sie bitte Ihren Steuerberater.

Wir sind nach dem Yachtkauf für Sie da

Yacht-Invest Ansprechpartner Björn Kösling Geschäftsführer und Operatives Geschäft

Björn Kösling

Geschäftsführer / Operatives Geschäft

Yacht-Invest Ansprechpartner Holger Hinz Eigner-Abrechnungen

Holger Hinz

Abrechnungen

Yacht-Invest Ansprechpartner Sebastian Koch Eigner-Betreuung Technik

Sebastian Koch

Technische Eignerbetreuung