Törnvorschlag 1 ab Heiligenhafen

Die größte Vielfalt im Zentrum der Ostsee!

Eine Woche sicher um die Lübecker Bucht

  • 7-23sm pro Tag auf direktem Wege (kurze Etmale)
  • Familienurlaub
  • windunabhängig
  • Abwechselnd und Enstpannt für die ganze Crew
Heiligenhafen
Heiligenhafen

Der 1. Tag

Sie übernehmen Ihre Yacht in Heiligenhafen. Unsere Yachten liegen am Steg 1. Räumen alles ein und machen sich in Ruhe mit dem Leben an Bord vertraut.

Vielleicht gehen Sie am ersten Abend in Heiligenhafen nett essen?

Aber Sie gehen bald zur Koje, denn Sie wollen morgen ja früh los.

Hafen von Bagenkop
Hafen von Bagenkop

Der 2. Tag

Wie wär`s heute gleich mit einem langen Schlag über See? Zum Beispiel 28 Seemeilen nach Langeland? Bei West oder Südwest gibt`s einen schönen Anlieger oder gar einen Raumschotsschlag.

In Bagenkop ist nicht viel los und ein Rundgang durch das Dorf reicht zum „Beine vertreten“.

Der 3. Tag

Wenn Sie und Ihre Crew gerne mal kniffelig navigieren und dabei gleich noch viele gute Segelmanöver zeigen wollen, dann sollten Sie von Bagenkop knapp 30 Seemeilen vorbei an Ärösköbing, durch das Klör Dyb und den Svendborgsund bis Faaborg auf der Insel Fünen segeln.

Das wird ein abwechselungsreicher Tag, bei dem alle auf ihre Kosten kommen: die Seh- und die Seeleute, die Rudergänger und die Schoten-reißer....

Aeroskobing
Aeroskobing

Der 4. Tag

Wenn es aus Südwesten weht, dann haben Sie heute eine lange Kreuz vor sich! Wir schlagen einen Törn hinunter nach Schleimünde oder Maasholm vor, das sind 25 Seemeilen über Grund und gegenan etwa 43 Seemeilen Kreuz durchs Wasser.

Svenborg
Svenborg

Der 5. Tag

Falls „die Luft raus“ ist, machen Sie es sich heute mal gemütlich: Bis nach Strande an der Kieler Bucht sind es nur 17 Seemeilen. Sie werden früh da sein und sich in einem der Strandrestaurants direkt am Yachthafen verwöhnen lassen?

Segeln nach Massholm
Segeln nach Massholm

Der 6. Tag

Heute kommt es auf das Wetter an. Bei Ostwind kann die Kreuz zurück in Richtung Heiligenhafen über gut 40 Seemeilen ganz schön langwierig sein.

Das gilt auch für das Umfahren der Schießgebiete der Hohwachter Bucht. Sie sollten deshalb vielleicht nur nach Wendtorf hinunter segeln und „Anlauf nehmen“...

Sonnenuntergang Hohwachter Bucht
Sonnenuntergang Hohwachter Bucht

Der 7. Tag

Nun müssen Sie zurück, egal wie. Aber es sind nur noch 30 Seemeilen anstatt 40. Und Ostwind ist selten. Und geschossen wird auch nicht an jedem Tag. Das können Sie übrigens in jedem Hafen rund um die Kieler Bucht an den Schwarzen Brettern der Hafenmeister ablesen. Herzlich willkommen zurück!

Yachthafen Heiligenhafen
Yachthafen Heiligenhafen
Detlef Hoyer Stützpunktleiter Heiligenhafen

Detlef Hoyer

Stützpunktleiter Heiligenhafen

Ich bin während des Törns
für Sie da!

Felix Schwarz Teamleiter Yachtcharter Ostsee Ecosail

Felix Schwarz

Teamleiter Ostsee

04362 - 87 95
schwarz@ecosail.de