Törnvorschlag 1 ab Flensburg

Das Tor zur Dänischen Südsee

Ein Wochenende ab Flensburg

  • 3-12sm pro Tag auf direktem Wege (kurze Etmale)
  • Wochenendtörn
  • windunabhängig
  • Entspannt für die ganze Crew
Marina Sonwik Flensburg
Marina Sonwik Flensburg

Der 1. Tag

Nachdem Sie in der fabelhaften Marina Sonwik am Vormittag Ihre Yacht übernommen und sich “schiffig“ eingerichtet haben, legen Sie ab und schippern gemütlich die Flensburger Förde hinab. Bis Langballigau sind es nur ca. 12 Sm, die Sie in drei Stunden bequem schaffen. Achten Sie darauf, die berüchtigte rote Tonne Nr. 6 mit dem Spitznamen „Schwiegermutter“ an StB zu lassen! In dem lebhaften Hafen Langballigau gibt es guten Service, einen Imbiss und ein Restaurant. Genießen Sie das sommerliche Flair!

Der 2. und 3. Tag

Heute können Sie ausschlafen. Denn bis zu den idyllischen dänischen Okseøer (Ochseninseln) sind es nur 9 Seemeilen. Die schaffen Sie auch dann bequem, wenn es aus Westen wehen sollte und Sie den Motor benutzen, anstatt in der Förde zu kreuzen. Laufen Sie bitte von Norden zwischen die beiden Inseln ein, denn das südliche Flach ist nicht allzu tief.

Zwischen den Inseln finden Sie nahezu immer einen Platz auf gutem Ankergrund! Falls an dem Steg einlaufend an Backbord Platz ist, werden Sie aber wohl dort anlegen. Genießen Sie die idyllische Ruhe und kehren Sie abends vielleicht in dem kleinen Gasthaus „Øens Kro“ ein. Guten Appetit auf typisch dänische Art!

Am 3. Tag erwarten wir Sie nach nur 3 Sm Fahrt zurück in Sonwik.

Ochseninseln
Ochseninseln
Stephan Post Stützpunktleiter Flensburg

Stephan Post

Stützpunktleiter Flensburg

Ich bin während Ihres
Törns für Sie da

Felix Schwarz Teamleiter Yachtcharter Ostsee Ecosail

Felix Schwarz

Teamleiter Ostsee

04362 - 87 95
schwarz@ecosail.de